Edmond Thill (Institut Grand-Ducal), Referent.

Dës Konferenz analyséiert d’Schafenskonditioune vun der Konscht zu Lëtzebuerg am 19. an am 20. Joerhonnert a setzt se a Bezuch mat de wichtegste Konschtstréimungen an den Nopeschlänner. Si presentéiert eng Iwwersiicht vun der Konscht an der Fotografie zu de verschiddenen Epochen a weist, wéi se gesamtgesellschaftlech Prozesser reflektéiert.

Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich für den ganzen Zyklus einzuschreiben und so ein Zertifikat der Erwachsenenbildung vom Ministère de l'Education nationale, de l'Enfance et de la jeunesse zu erhalten.


Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Luxemburger Sprach- und Literaturwissenschaft der Fuerschungseinheit IPSE vun der Uni Luxemburg mit der Unterstützung der Œuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte.

Tarif normal 11 EUR / Tarif jeune 5.5 EUR / Kulturpass 1.5 EUR